Bild zum Artikel: Das Netzwerk Mittelstand der IHK Köln

Das Netzwerk Mittelstand der IHK Köln

Neue Impulse, praktische Tipps, gute Kontakte!

 

Das Netzwerk Mittelstand der IHK Köln wird von engagierten Unternehmerinnen und Unternehmern der Wirtschaftsregion Köln getragen. Als Teil des bundesweiten IHK Netzwerks Mittelstand machen wir uns stark für die Belange des Mittelstands in der Politik, geben Impulse und schaffen Kontakte.

 

Wir sind branchenübergreifend und überregional aufgestellt. Unsere Mitglieder kommen aus allen Bereichen: Dienstleistung, Handel, Produktion – und aus der ganzen IHK-Region, die vom Oberbergischen über den Rheinisch-Bergischen Kreis, Leverkusen und Köln bis hin zum Rhein-Erft-Kreis reicht.

 

Diskussionen auf Augenhöhe

Im Rahmen unserer Jour Fixe, die alle ein bis zwei Monate in einem unserer Mitgliedsunternehmen stattfinden, geben wir Einblicke in unsere unternehmerischen Erfahrungen: vom Beirat auf Zeit über Mitarbeiterbefragungen bis hin zur Überwindung bürokratischer Hürden bei der Einstellung von Flüchtlingen. Außerdem tauschen wir uns zu aktuellen wirtschaftspolitischen Themen aus, wie Erbschaftssteuer, Bürokratieabbau, Fachkräfte und Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt und bringen unsere Einschätzung zu diesen Themen in die tägliche Arbeit der IHK Köln ein. Damit stärken wir unsere IHK in ihrem Anspruch, für den Mittelstand in Politik und Öffentlichkeit einzustehen.

 

Themenübergreifende Veranstaltungen

Zu branchenübergreifenden Themen wie „Employer Branding“ oder „Generation Y“ führen wir ein bis zwei Mal im Jahr größere Veranstaltungen in der IHK Köln durch, bei denen die Teilnahme für alle mittelständischen Unternehmer kostenfrei ist. Auch hier freuen wir uns über eine hohe Teilnahme, rege Diskussionen und gutes Netzwerken!

 

Sie möchten Mitglied im Netzwerk Mittelstand werden?

So einfach sind Sie dabei:

1. Sie haben mehr als zehn MitarbeiterInnen.

2. Sie leiten ein inhabergeführtes oder ein Familienunternehmen.

3. Sie betreiben aktive Aus- und engagierte Weiterbildung.

4. Sie übernehmen gesellschaftliche Verantwortung.

5. Sie möchten aktiv am Netzwerk teilnehmen.

6. Sie sind bereit, perspektivisch einen Teilnahmebetrag von 250,- Euro zzgl. MwSt./Jahr zu

    zahlen.

 

Dies alles trifft auf Sie zu, und Ihr Unternehmen ist außerdem Mitglied der IHK Köln?

Dann füllen Sie am besten dieses Formular aus und beantragen Sie eine Mitgliedschaft!

Wir freuen uns auf Sie!

 

Hiermit beantrage ich die Mitgliedschaft im Netzwerk Mittelstand.

 

 

 

Name
Vorname
Firma
IHK-Mitgliedsnummer
Position


Straße
PLZ, Ort
Telefon
E-Mail-Adresse
Branche
Mitarbeiterzahl
Webseite
 
 

 

 

Sie haben Fragen? Wir antworten!

 

Ehrenamt:

Dr. Nicole Grünewald | The Vision Company Werbeagentur GmbH
Tel. +49 221 39062-0 | nwm@the-vision-company.de

Claudia Göbel | Delphin Technology AG
Tel.
+49 2204 97685-0 | nwm@delphin.de

Mike Gahn | beyondSoft GmbH
Tel. +49 221 606052-0 | nwm@beyondsoft.de

Sven Gebhard | GC-heat Gebhard GmbH & Co. KG

Tel. +49 2291 796-0 | nwm@gc-heat.de

Harald Goost | Bierbaum Proenen GmbH & Co. KG
Tel. +49 221 1656-0 | nwm@bierbaum-proenen.de
Stephan Michels | Dornbach GmbH
Tel. +49 221 50089-0 | nwm@dornbach-koeln.de

Dieter Flosbach | Werner Flosbach GmbH & Co. KG
Tel. +49 2267 6581-0 | nwm@flosbach.de

Katharina Wendt | Auxilio Dienstleistungen Michaelshoven GmbH

Tel. +49 221 9956-1000 | nwm@auxilio.de

Erstellt: 04.10.2015

Foto: Astrid Piethan

Ansprechpartner

Claudia Betzing
Standortpolitik/RWWA
Tel. 0221 1640-420
Fax -429
claudia.betzing@koeln.ihk.de
Dr. Ulrich S. Soénius
Standortpolitik/RWWA
Tel. 0221 1640-400
Fax -409
ulrich.soenius@koeln.ihk.de

Dok-Nr: 037919